Donnerstag, 9. Oktober 2014

Ein Tascheli für RUMS


Darf ich vorstellen? Tascheli ... meine neueste Errungenschaft. Ich habe ein paar davon im Netz gesehen und musste den Schnitt UNBEDINGT haben  Soooo toll!

Der Schnitt ist von Ninas Schatzkiste und die kleine Tasche ist einfach genial. Es passt so viel hinein und frau muss nicht immer ihre Handtasche mitschleppen. Handy, Geld und ein paar Taschentücher sind locker verstaut und trotzdem ist noch Platz für anderen Kleinkram.

Dies ist jetzt mein Prototyp und ich mache beim nächsten Modell zwei, nein drei Sachen anders. Hab unter anderem nämlich, wie so oft beim ersten Modell, mal wieder mein Label vergessen ...

Darum bleibt die kleine Süße auch bei mir und wandert mal ganz locker zu RUMS.

Wie findet ihr das kleine Tascheli?













Liebgruss
Jutta

Kommentare:

  1. Ein toller Prototyp, gefällt mir. Das mit dem Label kommt mir ganz bekannt vor, ich lege meins schon immer bereit und vergesse es dann trotzdem.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Tascheli auch toll. Hatte auch eines, aber meine Tochter hat es mir abgeluchst.
    Da werde ich mir wohl normal eines machen müssen :o)

    Viel Spaß mit deinem.

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  3. Total niedlich !
    Ich hab gestern eine verschenkt.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ich find sie super - könnte sehr gut so eine gebrauchen.
    Liebe Grüße
    ZamJu

    AntwortenLöschen