Dienstag, 30. September 2014

Fisch- Kissen ... so ein schönes Tierchen


Ich hab mal wieder ein neues Tierkissen genäht. Jemand hat im Café ein Fisch- Kissen für einen kleinen Jungen bestellt. "Kannst du sowas"? Na logo ... was für 'ne Frage! Ich mag Herausforderungen. Also hin und her überlegt, Schnitt aufgezeichnet, Zubehörteilchen wie Augen und Flossen gezeichnet und ausgeschnitten und los ging's mit der Näherei.

Was dabei herausgekommen ist, kann sich sehen lassen. Was sagt ihr?

Ach übrigens ... meine Tierkissen haben alle ein "richtiges" Kissen als Füllung und werden hinten mit Kam Snaps geschlossen. Nix mit gestopfter Zauberwatte oder so ... Sie haben die richtige Größe für ein 35 x 35 cm- Kissen vom Schweden.

 
 

 
 

 
 

Und weil der Kleine so ein schönes Tierchen ist, wandert er zum Stoffabbau im Oktober, weil da jetzt Kissen, Leseknochen und Nackenrollen dran sind.
 Liebgruss
Jutta

Kommentare:

  1. So eine tolle Idee und so super umgesetzt von dir...
    Klasse!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Super schön dein Fischkissen :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Der ist total schön, sowas hätte ich auch gern! Lf ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kissen!

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen